loner in love
You're only gonna break my heart.

But that's okay, it's yours, treat it however you have to.

Dieser Mensch, ist mein Leben. Eine sehr lange Zeit musste ich um ihn kämpfen. Mehrere Jahre. Das Ziel entspricht nicht meinen Vorstellungen. Jede Kleinigkeit entwickelt sich zu einem Inferno. Das Gefühl von Liebe, was liebe ist und wie sie funktioniert, hat er bisher nicht erlebt. Es zehrt an meinen Kräften ihn zu erziehen. Kaum ein Tag vergeht ohne Streit, meist ausgelöst durch eine dritte Person. Ist es mir nach dem jahre langem Kampf nicht gestattet glücklich zu sein? Stattdessen, muss ich weiter kämpfen, um ihm zu zeigen was Liebe ist. Ich sehe schwarz für unsere Zukunft, aus welchem Grund soll ich meine letzten Kraftreserven noch verschwenden, für etwas das zum Scheitern verurteilt ist.

Was bilde ich mir ein, zu denken ICH sei diejenige, um ihn zu ändern. 

12.7.10 16:47
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de