loner in love
__'__

Die letzten Tage waren wundervoll, so wunderschön, mit dir.
Liebster nie mehr will ich dich gehen lassen und doch, beschleicht mich ein Gefühl von Missmut und Angst.
Erinnerst du dich an all die bisherigen Desaster?
Mein Herz ist ein Trümmerhaufen, ich habge Angst es zerfällt zu Staub.
Anvertraut habe ich es dir, du solltest acht darauf geben...
Solltest...
Vor Monaten erst hast du es mir vor die Füße geworfen, darauf herum getrampelt und bist fort gegangen.
Wird es sich wirklich ändern oder belügen wir uns selbst?
Meine Gefühle, meine Seele, mein Kopf schreit deinen Namen.
Mein Herz ist leblos.
Bitte, bitte, versprich mir, dass du es wieder zusammensetzt.
Erst dann, können wir die nächsten Hürden überstehen.

26.8.10 21:40
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de